+++ Tennis mit netten Leuten! +++ Schnuppertraining immer montags um 10:00 und 18:00 Uhr. +++

Aktuelle Informationen

09.05.2020

Liebe Mitglieder und Freunde des Tennissports!

 

Es ist geschafft; die Zeit des Wartens hat ein Ende! Ab Montag 11.05.2020 ist unsere Tennisanlage offiziell wieder geöffnet und es darf gespielt werden!

 

Es sind einschränkend aber wichtige Hygiene- und Verhaltensregeln einzuhalten! Wir bitten Sie, diese unbedingt vorab auf der BTV-Website nachzulesen und dann auch zu beachten:

 

https://www.btv.de/de/aktuelles/corona.html

 

Wir müssen damit rechnen, dass diese allgemeinen Verhaltensregeln laufend angepasst werden, weshalb wir Sie bitten, sich immer vor Nutzung der Anlage auf dem aktuellen Stand zu bringen.


Vorsorglich werden wir die Verhaltensregeln auch auf der Anlage aushängen.

Die wichtigsten, aktuellen Regeln in Kürze:

 

  • Es gelten auf der gesamten Anlage die Abstandsregeln! Beachten Sie diese beim Kommen und Gehen, auf dem Weg zu ihrem Platz und zurück und natürlich auch auf dem Platz (Seitenwechsel, Pausen, etc.)

 

  • Es dürfen max. 5 Personen pro Platz auf die Anlage! Das wiederum bedeutet, es sind Doppel möglich. Es bedeutet aber auch, dass KEINE Zuschauer auf der Anlage sein dürfen!

 

  • Das Clubheim und die Terrasse bleiben bis auf weiteres geschlossen! Ein Verweilen auf der Anlage ist noch nicht erlaubt! Bitte verlassen Sie nach dem Spielen zügig die Anlage!

 

  • Die Seile der Schleppnetze sowie die Besen und Abzieher müssen NACH der Benutzung desinfiziert werden! Hierzu haben wir eine Hygienestation (gegenüber dem Getränkeautomat) aufgebaut! Bitte nehmen Sie sich dort einen Eimer mit Desinfektionsspray, reinigen Sie den Stiel des Besens/Abzieher und das Seil des Schleppnetzes und stellen den Eimer dann wieder zurück!

 

  • Die Toiletten sind geöffnet; Desinfektionsmittel ist vorhanden!

 

  • Die Duschen und die Umkleiden sind NICHT geöffnet und auch der Getränkeautomat ist noch außer Betrieb! Hier können wir die permanente Desinfektion nicht garantieren, daher bitten wir Sie, sich ihre Sportgetränke von zu Hause mit zu nehmen.

 

Wir appellieren an alle, sich an die Maßnahmen zu halten und die Hygiene- und Verhaltensregeln einzuhalten! Nur so ist es möglich, die Anlage offen zu halten und von Montag an zu nutzen!

 

Wir wünschen Ihnen und uns, trotz dieser außergewöhnlichen Zeit, einen schönen Tennissommer!

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihre DJK-Tennis Abteilungsleitung

 

 

Chronik der DJK-Großostheim 1955 e.V.

Die DJK Großostheim entstand aus einer Unterabteilung der Kolpingfamilie.

Im Frühjahr 1955 trafen sich sportlich interessierte Mitglieder der Kolpingfamilie und der katholischen Jugend zum Zweck der Gründung einer Sportabteilung innerhalb der Kolpingfamilie Großostheim. Unter dem offiziellen Namen „KF TTC Großostheim" unternahm man die ersten Gehversuche im Tischtennissport. Den Grundstock für die erste Tischtennismannschaft bildeten Mitglieder der katholischen Jugend.

(Zum PDF-Download)

Die Jugend ist die Zukunft. Das gilt für alle Bereiche unseres Lebens. Wir sehen es als unsere soziale Verantwortung, sportlich ambitionierte Kinder und Jugendliche zu fördern und zu unterstützen. Lesen Sie Wissenswertes über unsere Jugendarbeit.